Herzlich Willkommen in der Stadt Dahn / Pfalz

Blick auf Jungfernsprung - Foto: © Krystyna Faul

Verlieb Dich in Dahn ein reizvolles Städtchen

Stadt Dahn - Foto: © Krystyna Faul

Altdahn - größte Burganlage der Pfalz ...

Altdahn, Grafendahn, Tanstein - Foto: © Franz Zapp Fotoarchiv: Verkehrsverein

Aktiv erholen und die Stille genießen ...

Wegelnburg - Foto: © Krystyna Faul

'Schillerfelsen' am Felsenpfad

der seit 1905 zum 100.Todestag von F.Schiller benannt ist - Foto: © Krystyna Faul

Bezaubernde Natur-Farbspiele im Felsenland

Kletterfelsen - Foto: © Krystyna Faul

URLAUB IN DAHN - mitten in der Vielfalt

Premium Wanderregion Dahner Felsenland

Rheinland-Pfalz · Südwestpfalz · Pfälzerwald · Tourismus

Einfach mal eine Auszeit nehmen, die Natur erleben und saubere Luft atmen. Das Land der bewaldeten Berge mit seinen ausgedehnten Mischwäldern, mächtige herausragende Felsen und Burgen, grüne Wiesentäler, seltene Tier- und Pflanzenarten, sauberen Bäche und Badeseen ist vielfältig und abwechslungsreich - beim Spazieren, Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Reiten sowie bei einer Bootsfahrt.

Vergangenheit erleben entlang der beeindruckenden Naturkulisse mit Blick auf Burgen und bizzare Buntsandsteinfelsen, die so manche Legenden zu erzählen vermögen.

Die Wanderregion Dahner Felsenland ist eine wunderschöne intakte Natur- und Kulturlandschaft und liegt im von der UNESCO anerkanntem grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald und Nordvogesen.

Erleben Sie eine unvergessliche Zeit im sagenumwobenen Dahner Felsenland und genießen Sie es mit allen Sinnen. Übernachten mit Bestpreisgarantie im reizvollen Luftkurort Dahn (5.000 Einwohner).




Corona-Regeln Rheinland-Pfalz

Um eine Überlastung des Gesundheitssystems zu verhindern, wird der Zutritt von nicht immunisierten Menschen bei steigender Inzidenz reduziert. Die Betreiber haben ein Hygienekonzept vorzuhalten, das die Einhaltung der Vorgaben gewährleistet. Es gelten weiterhin die allgemeinen Schutzmaßnahmen, die bundesweite Maskenpflicht (OP, FFP2) oder vergleichbaren Standards beim Einkaufen und im ÖPNV und das 1,5 Meter Abstandsgebot.

Ab dem 28. Dezember 2021 dürfen sich geimpfte, genesene oder diesen gleichgestellte Personen im öffentlichen Raum nur mit bis höchstens zehn Personen gemeinsam aufhalten. Personen bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres bleiben bei der Ermittlung der Personenanzahl außer Betracht.“


🠖 29.CoBeLVO, §1 bis §26 - Corona-Rechtsgrundlagen und Änderungen
Die Änderungen treten am 14.01.2022 in Kraft und mit Ablauf am 11.02.2022 außer Kraft.
2G-Regel
geimpft oder
genesen
2G-plus-Regel
geimpft, genesen
+ negativer
*24-Std.-Test
3G Regel
geimpft, genesen
oder getestet
2G Regel
2G plus Regel

entfällt
Veranstaltungen
(draußen)
Einzelhandel
(Ausnahme Lebensmittel-, Getränkemärkte).
1,5 m Abstands- gebot, OP od. FFP2-Maske.
Geschäfte müs- sen Zugang kontrollieren.
Gilt flächendeckend in Innenräumen
Gastronomie
• Hotels
• Pensionen
• Ferienheime
• Jugendherberge
• Felslandbad und   Saunawelt
• Veranstaltungen

Von der Testpflicht befreit: Personen mit Boosterimpfung, frisch Geimpfte mit Zweitimpfung vor weniger als drei Monaten, Genesene (bis drei Monaten nach Genesung), geimpfte Genesene. Die Testpflicht gilt für Personen die vor mehr als drei Mona- ten eine Zweitimp- fung erhielten.
Wer nicht voll- ständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, muss in be- stimmten Fällen entweder einen negativen Schnelltest (max. 24 Std. alt) od. einen negativen PCR-Test (max. 48 Std. alt) vorlegen. Seit dem 18.11.21 gilt die 3G-Regel auch für den Arbeitsplatz. Ferienhäuser und
  Ferienwohnungen
  (Privatquartiere)
• Camping- / Wohn-
  mobilstellplätze

Es gilt die Pflicht zur Kontakterfas-
sung und zur Vor-
haltung eines Hygienekonzepts. Die Maskenpflicht
in Innenräumen z.B. bei Wohnungsüber- gabe.
Testung vor Ort in der Gastronomie, Hotels, Pensionen ggbf. möglich: Ein beo-bachteter Selbsttest mit entsprechender CE-Kennzeichnung, ist sowohl für min- derjährige als auch für volljährige Personen zulässig. Über diesen Test darf keine Bescheinigung erstellt werden. Der negative Selbsttest gilt nur an dem Ort, an dem die Testung beaufsichtigt wurde. Die 3G-Regel (Testpflicht) gilt für Kinder über 12 Jahren und drei Monaten, sowie für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre.
Geimpften und genesenen Personen gleichgestellt sind: Kinder im Alter von ein- schließlich 12 Jahre und drei Monate sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, mit der Maßgabe, dass dies durch eine ärzt- liche Bescheinigung glaubhaft zu machen ist, aus der sich mindestens nachvoll- ziehbar ergeben muss, auf welcher Grundlage die ärztliche Diagnose gestellt wur-de, und die zusätzlich über einen aktuellen Testnachweis verfügen. Personalaus- weis erforderlich.
Dienstleistungsbetriebe, Freizeiteinrichtungen, Kultur, Sport, Veranstaltungen und mehr, siehe Übersicht von A bis Z
Die bereitgestellten Informationen dient der Orientierung und es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Ausführliche Informationen finden Sie unter Informationen und Links.

Kostenlos testen - Personalausweis erforderlich

Wasgau Apotheke, Weißenburger Str. 5, 66994 Dahn - Tel. 06391 2497
DRK in Dahn, Geschwister-Scholl-Str. 2, T. 06331 809780 - Online Terminvergabe

Ein „Antigen Schnelltest“ mit entsprechender CE-Kennzeichnung wird vor Ort durch geschultes Personal vorgenommen, bspw. in einem Testzentrum oder in einer Apotheke.
Ein„PoC-Antigen Schnelltest“ mit entsprechender CE-Kennzeichnung wird die Probe auf einen Teststreifen aufgebracht und erfolgt durch die Arztpraxis oder im Krankenhaus - am „Point-of-Care“.
Ein „Antigen Selbsttest zur Eigenanwendung“ mit entsprechender CE-Kennzeichnung oder deren Inverkehrbringen ohne CE-Kennzeichnung vom BfArM nach §11 Abs.1 MPG derzeit befristet zugelassen wird gem. Liste des BfArM, kann jede Privatperson selbst machen.
Hinweis: Schnell- und Selbsttests haben gegenüber den PCR-Tests eine höhere Fehlerrate.
PCR-Tests sind der „Goldstandard“ unter den Corona-Tests. Die Probenentnahme erfolgt durch medizinisches Personal – die Auswertung durch Labore.

Kostenlos impfen - Personalausweis erforderlich

Impfbus Landkreis Südwestpfalz: Wöchentliche Tourdaten

Zentrale Impfstelle des Städtischen Krankenhauses
Pirmasens Messegelände Halle 6C, Park 3, Eingang Ost.
Online Terminvergabe - Tel. 06331-809780

Impftermine können auch beim Hausarzt vereinbart werden.

Der gelbe analoge Impfausweis ist gültig. Wenn Geimpfte keinen digitalen Impfnachweis besitzen oder diesen verloren haben, ist der Impfnachweis über das bekannte „gelbe Heft“ weiterhin möglich und gültig. Ergänzend soll man den Personalausweis noch vorlegen. Der digitale Impfnachweis ist lediglich ein freiwilliges und ergänzendes Angebot. - Quelle: BMG

Informationen und Links

🠖 Rechtsgrundlagen - Corona-Bekämpfungsverordnung und Änderungen

🠖 Fallzahlen Landkreis Südwestpfalz / Städte

🠖 Tägliche Fallzahlen der Landkreise / Kreisstädte - lua.rlp

🠖 RKI Karte Inzidenzwerte LK Südwestpfalz per Klick in Karte oder Text-Auswahl

🠖 Digitalen Impfnachweis beantragen - mwg.rlp.de

🠖 Aktueller Impfstatus bundesweit

🠖 Studie Übertragungsrisiko von COVID-19 in Schulen und Kitas

🠖 Wochenberichte des Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (pdf + xlsx)

🠖 Wissen was schützt

🠖 Informationen für Reisende In- und Ausland




  • Premium Wanderregion Dahner Felsenland
  • Verbandsgemeindeverwaltung Dahner Felsenland
  • Stadt Dahn
  • Bezirksverband Pfalz
  • Pfälzerwald Verein
  • Wanderarena Pfälzerwald-Nordvogesen
  • Südwestpfalz Touristik
  • Radwanderland Rheinland-Pfalz